SEAT City Guide Berlin
Entdecke fünf trendige Locations in Berlin, und erlebe drei weitere Metropolen!
Erlebe mit SEAT und AUTO BILD die coolsten Hotspots von Berlin. Komm mit auf einen exklusiven Citytrip und erobere Hamburg, Köln oder München bei den SEAT City Guide Events.
AUTO BILD hat für euch mit dem SEAT Arona die Hauptstadt aus einem ganz besonderen Blickwinkel entdeckt. Auf den folgenden Seiten erlebt ihr fünf spannende Locations in Berlin.

Du möchtest selbst auf Entdeckungstour gehen?

Beim SEAT Partner in deiner Nähe kannst du dich für dein Wunschmodell entscheiden und die besten Locations bei einer Probefahrt auf eigene Faust entdecken.

Jetzt Probefahrt vereinbaren
Lust auf Côte d’Azur-Feeling in Berlin? Dann ab in den Open Air Club mit Suchtfaktor
Die szenige Location Haubentaucher in Friedrichshain befindet sich auf dem Gelände des Reichsbahnausbesserungswerkes (RAW). Die ehemalige Wartungshalle der Reichsbahn wurde zur Eventlocation, Bar und Club umrestauriert. Neben Clubbing und Konzerten gibt es regelmäßig Yogaklassen am Pool, Easy Sunday Pool Sessions mit Hip Hop und Chill Out zum Relaxen, aber auch unterschiedlichste Events von Foodmarkets bis zur Fashionshow.
Revaler Straße 99, 10245 Berlin
  • haubentaucher.berlin
  • Eintritt: Montag bis Donnerstag: 3 Euro, Freitag bis Sonntag: 5 Euro
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 12:00 bis 20:00 Uhr, Wochenende 11:00 bis 21:00 Uhr
Ein Meer aus bunten Schirmen und asiatischen Leckereien … fast wie Urlaub!
Deutschlands größter Asia-Food-Park mit traditionellem Fastfood aus den Küchen aller Herren Länder. Regelmäßig erstreckt sich eine neue, kunterbunte und exotische Welt im Preußenpark im Berliner Stadtteil Wilmersdorf, direkt am Fehrbelliner Platz. Hier findet fast täglich und besonders am Wochenende ein buntes Treiben statt und die Wiese verwandelt sich in den Thaipark (auch Thaiwiese genannt). Unter bunten Sonnenschirmen, auf Bastmatten oder kleinen Hockern wird direkt vor Ort leckeres asiatisches Essen gekocht und zum Verzehr angeboten.
Brandenburgische Straße, 10707 Berlin
  • thaipark.de
  • Frische Kokosnuss: 3 Euro
  • Kleine Portion Heuschrecken: 3 Euro
  • Fleischspieße mit Erdnusssoße: 1 Euro je Stück
  • Beste Zeit: Vor allem samstags und sonntags bei gutem Wetter
Ein richtig cooles Sommererlebnis: Erst entspannt in den Beachclub und dann Nostalgie pur im Autokino
Im Bärliner Autokino kann man ein Kinovergnügen der besonderen Art erleben. Neben dem eigenen Beachclub bekommt ihr hier vom Filmklassiker bis zum neuesten Blockbuster das ultimative Kinoerlebnis geboten – und das direkt durch die Windschutzscheibe. Der Sound kommt dabei direkt über FM-Frequenz aus dem Autoradio. Besonders praktisch: Typische und untypische Leckereien erhaltet ihr per SMS-Bestellung direkt durch die Seitenscheibe gereicht.
Kurt-Schumacher-Damm 207, 13405 Berlin
  • www.berliner-autokino.de
  • Eintritt inklusive Auto: 10 Euro pro Person
  • Cola: 1,50 Euro / Popcorn Flat: 5 Euro
  • Einlass: bei gutem Wetter täglich ab 18 Uhr geöffnet
  • Filmstart: 21:30 Uhr
Liebevoll eingerichtetes Restaurant mit authentischem Streetfood wie in Vietnam
Rosenthaler Straße 62, 10119 Berlin
  • districtmot.com
  • Hähnchencurry: 8,40 Euro
  • Mangoshake mit Kokosmilch und schwarzem Gras: 4,50 Euro
  • Öffnungszeiten: täglich zwischen 12:00 und 24:00 Uhr
Einen Kurztrip nach Vietnam gefällig? Auch das könnt ihr mitten in Berlin. Authentischer als dieses asiatische Streetfood-Restaurant ist kein anderes. Hier heißt es nämlich nicht nur satt essen, sondern auch satt sehen: Im bunten und schrillen District Môt erlebt ihr eine original Saigon-Straßenküche, die etwas für den Gaumen und das Auge zu bieten hat.
Einzigartige Cocktails, einzigartige Aussicht: Die APARTMENT Bar muss man erleben
Heidestraße 62, 10557 Berlin
Auf der Dachterrasse des Amano Grand Central Hotels könnt ihr laue Sommernächte mit einem leckeren Drink ideal ausklingen lassen – der einzigartige Panoramablick über das Regierungsviertel der Hauptstadt ist dabei inklusive. In der APARTMENT Bar lasst ihr den City-Trubel unter euch und habt den grenzenlosen Himmel über euch.
  • Haubentaucher
  • Thaipark
  • Bärliner Autokino
  • District Môt
  • Apartment Bar
Hamburg
SEAT City Guide Hamburg
Entdecke fünf trendige Locations in Hamburg, und erlebe zwei weitere Metropolen!
SEAT und AUTO BILD zeigen dir die angesagtesten Locations in Hamburg. Begleite uns auf einen ganz individuellen Citytrip und erobere Köln oder München bei den SEAT City Guide Events.
Mit dem SEAT Leon durch die Hansestadt: AUTO BILD hat für euch Hamburg erkundet und dabei fünf spannende Spots entdeckt, die wir euch wärmstens empfehlen.

Du möchtest selbst auf Entdeckungstour gehen?

Beim SEAT Partner in deiner Nähe kannst du dich für dein Wunschmodell entscheiden und die besten Locations bei einer Probefahrt auf eigene Faust entdecken.

Jetzt Probefahrt vereinbaren
Lust auf Fischbrötchen Deluxe? Dann ab ins neue Sea Food-Mekka mit Hafen-Atmosphäre
Das junge Gastro-Startup-Duo Burhan Schawich und Samet Kaplan will mit dem Underdocks der klassischen Hamburger Fischbude frischen Wind einhauchen. Ihr Konzept: Urban Fish Food Klassiker mit internationalem Einfluss. Hier kriegt ihr abgefahrene Sachen wie Pulled Lachs Tacos oder Lobster Rolls mit Süßkartoffelpüree in der Bowl. Und auch das Ambiente macht ordentlich was her: Container, Ölfässer, Industrielampen und ein riesiges Seemanns-Graffiti … Hier lebt der Hamburger Hafen mitten in St. Pauli.
Neuer Kamp 13, 20359 Hamburg
  • under-docks.de
  • Die Fish Food Rolls starten bei 8,90 Euro
  • Öffnungszeiten:
    Dienstag und Mittwoch: 12:00 bis 22:00 Uhr
    Donnerstag und Freitag: 12:00 bis 00:00 Uhr
    Samstag und Sonntag: 14:00 bis 00:00 Uhr
Ab auf’s Dach: Leckere Drinks und ein Blick wie von Wolke 7!
Auf dem Dach der „Tanzenden Türmen“ befindet sich in 105 Meter Höhe die komplett verglaste Skybar „clouds“. Sie gilt als höchster Open Air Club Hamburgs. Die vier Meter hohen Glaswände ermöglichen Sonnenbäder mit Panoramablick.
Reeperbahn 1, 20359 Hamburg
  • www.clouds-hamburg.de
  • Cola 0,2l: 4 Euro
  • Krombacher alkoholfrei 0,33l Flasche: 4,50 Euro
  • Flammkuchen: 15 Euro
  • Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag: 11:30 bis 14:00 Uhr
    und 17:00 bis 23:00 Uhr,
    Samstag und Sonntag: 17:00 bis 23:00 Uhr
Viele der ausgestellten Fahrzeuge sieht man wirklich nur hier. Ein Muss für alle begeisterten Autoliebhaber!
Das Automuseum PROTOTYP zeigt seltene Sport- und Rennwagen aus 70 Jahren Automobilhistorie – ohne störende Barrieren und Glaswände. Die meisten Fahrzeuge sind Einzelstücke und Klein- oder Vorserien-Modelle, die selten in der Öffentlichkeit präsentiert werden, und natürlich viele Prototypen. Ein Fahrsimulator, ein Kino, eine Audio-Box und die interaktive Bibliothek machen den Besuch einmal mehr zu einem echten Erlebnis.
Shanghaiallee 7, 20457 Hamburg
  • www.prototyp-hamburg.de
  • Eintritt Erwachsene: 10 Euro, Kinder bis 14 Jahre: 4,50 Euro
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag: 10:00 bis 18:00 Uhr
Elbphilharmonie, Fischmarkt, Elbstrand und Blankenese: Die Perlen des Hamburger Hafens mit Full-Speed auf dem Wasser erleben.
Sightseeing trifft auf Adrenalin: Mit den RIB Piraten erlebt ihr eine Hafentour der ganz besonderen Art. Als einziges Speedboot-Unternehmen, das im Hamburger Hafen fahren darf, entdeckt ihr mit Highspeed die schönsten Plätze entlang der Elbe.
Vorsetzen (City Sporthafen), 20459 Hamburg
  • www.rib-piraten.de
  • Eventdauer: 90 Minuten
  • Preise: Erwachsene ab 15 Jahre: 89 Euro, Kinder: 59 Euro
  • Öffnungszeiten:
    Montag bis Freitag: 12:00 bis 20:00 Uhr,
    Samstag und Sonntag: 12:00 bis 20:00 Uhr
Eine kleine Oase mitten im Großstadttrubel: Das Hanging Out Café muss man erleben
Im tropisch eingerichteten Hanging Out Café könnt ihr euch mit leckeren Smoothies und Bowls so richtig hängen lassen. Am besten in einer der chilligen Baststuhl-Schaukeln. Dazu entspannte Hintergrund-Musik und die Zeit scheint still zu stehen.
Bornstraße 18, 20146 Hamburg
  • Latte Macchiato: 2,70 Euro
  • Granola-Joghurt-Bowl: 3,50 Euro
  • Öffnungszeiten:
    Montag bis Samstag: 09:00 bis 18:30 Uhr
  • Underdocks
  • Clouds
  • Automuseum Prototyp
  • RIB Piraten
  • Hanging Out Café
Hamburg
SEAT City Guide Köln
Entdecke fünf trendige Locations in Köln, und erlebe eine weitere Metropole!
SEAT und AUTO BILD haben für dich die spannendsten Locations in Köln erkundet. Komm mit auf einen Citytrip der Extraklasse und erobere München beim nächsten SEAT City Guide Event.
AUTO BILD war für euch mit dem SEAT Ibiza in der Ruhrmetropole Köln unterwegs und hat fünf Tipps zu spannenden Spots, die ihr unbedingt entdecken müsst.

Du möchtest selbst auf Entdeckungstour gehen?

Beim SEAT Partner in deiner Nähe kannst du dich für dein Wunschmodell entscheiden und die besten Locations bei einer Probefahrt auf eigene Faust entdecken.

Jetzt Probefahrt vereinbaren
Karibik-Feeling in der Stadt und jede Menge aktive Erholung – besser geht‘s nicht!
Das Strandbad Blackfoot Beach am Fühlinger See kombiniert tropische Strandbar und Outdoor-Erlebnispark miteinander. Hier kommen gestresste Großstädter ganz auf ihre Kosten: Das heißt Sonnenbaden oder einfach im Bootsverleih ein Kajak oder Kanu ausleihen, sich im Bogenschießen probieren oder im Hochseilgarten durch das Naherholungsgebiet klettern.
Stallagsbergweg 1, 50769 Köln
www.blackfoot.de
Eintrittspreise Strandbad:
Kinder bis 5 Jahre: 1 Euro, Kinder bis 17 Jahre: 3,80 Euro, Erwachsene: 4,80 Euro
Öffnungszeiten:
Montag bis Sonntag: 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr.
Ein echtes Muss für jeden Michael Schumacher Fan und Autonarr!
Vom Oldtimer über Youngtimer, Raritäten und Luxusautomobile – in der MOTORWORLD im Butzweilerhof in Köln sind ganz besondere Fahrzeuge ausgestellt. Absolutes Highlight ist die private Sammlung von Formel-1-Legende Michael Schumacher. Zu bewundern sind Pokale, einzigartige Erinnerungsstücke und ein Großteil seiner F1-Boliden.
Butzweilerstraße 35-39, 50829 Köln
www.motorworld.de
Freier Eintritt
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag: 07:30 bis 20:00 Uhr, Sonntag und Feiertag: 10:00 bis 20:00 Uhr
Köln hat sich zu einem echten Hotspot für Streetart entwickelt.
Kunstbruder ist die erste Streetart-Galerie Kölns. Egal könnt ihr Kunstwerke anschauen und kaufen, Konzerte besuchen oder bei Workshops und Streetart-Touren selbst aktiv werden: im Kunstbruder ist immer was los. Das Restaurant und die Bar im Kunstbruder bieten leckeres Essen und erfrischende Drinks wie hausgemachte Limonaden.
Händelstraße 51, 50674 Köln
www.kunstbruder.de
Eintritt Erwachsene:
10 Euro, Kinder bis 14 Jahre: 4,50 Euro
Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 12:00 bis 22:00 Uhr,
Freitag bis Samstag: 12:00 bis 01:00 Uhr,
Sonntag und Feiertag: 15:00 bis 22:00 Uhr
Gehobenen Gastronomie mit französisch-belgischem Einfluss in stylischem Ambiente.
Mitten im Belgischen Viertel überzeugt die ACHT mit exquisiter Küche in stilvoll-rustikalem Ambiente. Neben französischer Landküche, belgischen Spezialitäten und deutschen Klassikern werden erstklassige Weine serviert.
Spichernstraße 10, 50672 Köln
www.restaurant-acht.de
Hauptspeisen à la carte ab 20 Euro
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag ab 18:00 Uhr
Das Café für jedermann und die Pancakes sind hier das Must-have.
Im Café Hinz & Kunz treffen Frühstückliebhaber, Naschkatzen und alle mit Bärenhunger aufeinander. Neben Pancakes oder French Toast gibt’s hier natürlich auch die wichtigste Mahlzeit des Tages überhaupt: Kaffee. Und der wird im Hinz & Kunz mit einer hauseigenen Röstung selbstgemacht.
Schallstraße 34, 50931 Köln
hinzundkunz.cafe
Cappuccino: 2,60 Euro
Pancakes: ab 7,90 Euro
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 8:00 bis open end,
Samstag und Sonntag: 10:00 Uhr bis open end
  • Blackfoot Beach
  • Motorworld
  • Kunstbruder
  • Acht
  • Café Hinz & Kunz
Hamburg
Berlin
Hamburg
Köln
München
Eine gemeinsame Aktion von